Ecole hôtelière de Lausanne

Branche: 
Bildungswesen
Besitzer: 
Stiftung
Besitzland: 
Schweiz
Unternehmen: 
EHL Hospitality Business School
Route de Cojonnex 18
Case postale 37
CH
1000
Lausanne 25
+41 (0) 21 785 11 11
Slogan: 
The premier world-wide reference in hospitality education.
Markengeschichte: 

1893 fand der erste Unterricht im Hôtel d'Angleterre in Lausanne statt. Die EHL, Ecole hôtelière de Lausanne, wird 1893 als erste Hotelschule der Welt von Jacques Tschumi in Lausanne gegründet. Es ist die erste Schule, die als Fachhochschule anerkannt wird und damit universitäres Level erreicht. Die Schule ist von Beginn weg international ausgerichtet. Heute sind Studenten aus über 90 verschiedenen Nationalitäten in der Schule eingeschrieben. Die Unterrichtssprache ist Englisch und Französisch. Die EHL hat Ableger ihrer Hochschule auf der ganzen Welt gegründet. 2022 wurde der neu gestaltete Campus in Lausanne eröffnet. 

Quelle: www.ehl.edu

Gründer: 
Jacques Tschumi
Gründungsort: 
Lausanne
Gründungsjahr: 
1893
Produkte: 
Hotel, Hotellerie, Hotelschule, Fachhochschule, Ausbildung, Weiterbildung, Schulen, Fachhochschulen, Bildung