Migros

Branche: 
Detailhandel
Besitzer: 
Genossenschafter
Besitzland: 
Schweiz
Unternehmen: 
Migros-Genossenschafts-Bund
Limmatstrasse 152
CH
8005
Zürich
+41 (0)44 277 21 11
m-infoline@migros.ch
Slogan: 
Ein M besser.
Markengeschichte: 

Die Geschichte der Migros beginnt 1925 mit 5 Ford-Lastwagen, die Gottlieb Duttweiler mit 6 Produkten (Kaffee, Reis, Zucker, Teigwaren, Kokosfett und Seife) ausstattet. Die Migros soll als \"Brücke\" die Produzenten und Konsumenten direkt verbinden, soll eine Verkaufsorganisation ohne Zwischenhandel sein und damit tiefe Preise ermöglichen.

Bereits Ende des ersten Jahres gibt Duttweiler die Idee des beschränkten Sortiments auf und bestückt seine Verkaufswagen mit 15 Produkten. Von der Idee des tiefen Preises wird Duttweiler nie abrücken. 1926 wird der erste Laden in Zürich eröffnet.

1928 produziert die Migros erstmals Eigenprodukte (Beginn mit Süssmost). Die Aktiengesellschaft wird 1941 endgültig in eine Genossenschaft umgewandelt (die erste Genossenschaftsgründung findet 1933 statt).

1948 wird der erste Selbstbedienungsladen eröffnet. Ab 1951 werden auch Non-Food-Artikel ins Sortiment aufgenommen. Die Geschichte der Migros von den 50-ern bis heute ist reich bestückt mit Gründungen diverser Geschäftszweige, Übernahmen diverser Unternehmen, der Bildung von Stiftungen usw. Die Migros ist heute eines der 500 grössten Unternehmen weltweit. Quelle: www.migros.ch 

Gründer: 
Gottlieb Duttweiler
Gründungsjahr: 
1925
Produkte: 
Detailhandel, Warenhaus, Lebensmittel, Nahrungsmittel, Essen, Getränke, Supermarkt, online Supermarkt (Leshop.ch), Bank, Tankstellen, Klubschule, Restaurant, Sportcenter, Reisen, Forschungszentrum, usw.