myclimate

Branche: 
Hilfswerk
Besitzer: 
Stiftung
Besitzland: 
Schweiz
Unternehmen: 
Stiftung myclimate - The Climate Protection Partnership
Pfingstweidstrasse 10
CH
8005
Zürich
+41 44 500 43 50
info@myclimate.org
Slogan: 
Shape our future.
Markengeschichte: 

In wenigen Jahren hat sich myclimate von einem Studentenprojekt zu einer professionell geführten und international tätigen Klimaschutzorganisation entwickelt. Die innovative Idee und das grosse Engagement der Beteiligten zeichnen myclimate bis heute aus. Im Frühjahr 2002 flog eine Gruppe von Professoren und Studierenden der ETH Zürich, nach Costa Rica. Ihr Ziel war das jährliche Treffen der Alliance for Global Sustainability, einem Zusammenschluss weltweit führender Hochschulen für eine nachhaltige Enwicklung.

Um nicht bloss über Nachhaltigkeit zu reden, sondern auch konkret etwas dafür zu tun, entwickelten die Studierenden der Abteilung für Umweltnaturwissenschaften einen einfachen Rechner für Flugemissionen und forderten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf, mit einem Geldbeitrag ihre Emissionen auszugleichen. Mit den eingegangenen Beiträgen wurde an der Gastuniversität ein Dieselgenerator durch Solarkollektoren zur Warmwasseraufbereitung ersetzt. Damit wurde das erste myclimate-Klimaschutzprojekt ins Leben gerufen!

Im Herbst 2002 formierte sich der Verein myclimate und eröffnete die erste Geschäftsstelle in Zürich. Einen Grossteil der Aufbauarbeit in den ersten Jahren leisteten ehrenamtliche Helferinnen und Unterstützer. Hilfreich war dabei, dass myclimate kurz nach der Gründung zum offiziellen ETH-Spin-off wurde und damit unter anderem die Infrastrukturen der ETH Zürich nutzen konnte.

Einen grossen Schritt nach vorne machte myclimate im Jahr 2006: Der Verein schloss sich mit der Stiftung CliPP - \"The Climate Protection Partnership\" zusammen. Beide Organisationen engagierten sich zu diesem Zeitpunkt seit mehreren Jahren für die freiwillige Kompensation und beschlossen, sich fortan mit vereinten Kräften für das Klima einzusetzen. Dazu wurde die Struktur angepasst: myclimate bestand aus einer Stiftung und einem Förderverein, die beide den Namen \"myclimate – The Climate Protection Partnership\" trugen. Im Juni 2009 wurde die Struktur von myclimate vereinfacht, indem der Verein aufgelöst wurde. Seither trägt myclimate die Rechtsform einer gemeinnützigen Stiftung.

myclimate ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen und setzt immer mehr Projekte um. Heute zählt die Geschäftsstelle in Zürich rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Studentenprojekt von damals ist inzwischen einer professionellen Organisation mit zahlreichen Partnern aus Wirtschaft, Politik und Forschung gewichen. Geblieben sind jedoch Innovationskraft, Kompetenz, Engagement und Pragmatismus.

Die Stifter der Stiftung \"myclimate - The Climate Protection Partnership\" sind das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL), Brugger und Partner AG (BHP), Caritas Schweiz, die Eidgenössische Anstalt für Wasserversorgung, Abwasserreinigung und Gewässerschutz (EAWAG), Econcept AG, der Kanton Glarus, Seecon International GmbH und Dr. oec. HSG Rolf Jeker.

(Quelle: www.myclimate.com)

Gründungsort: 
Zürich
Gründungsjahr: 
2002
Produkte: 
Klimaschutzorganisation, Hilfswerk, Hilfswerke, Naturschutz