ELCO Switzerland

Branche: 
Industrie / Technologie
Besitzer: 
Wipf-Gruppe
Besitzland: 
Schweiz
Unternehmen: 
Elco AG
Wildischachen
CH
5201
Brugg
+41 (0)56 462 83 00
info@myelco.ch
Slogan: 
Express yourself.
Markengeschichte: 

1891: Gründung der Frey, Wiederkehr & Co.Die ersten Produkte, die hergestellt werden, sind Tüten und Papiersäcke.

1952: Gründung der Seetal Papier AG

1960: Perfoblock wird eingeführt

1969: Fusion: Frey, Wiederkehr & Co. AG und Schaller & Co. AG zu Schaller Frewi AG

1974: Erste Rollenbriefumschlag-Maschine und erste Rollenoffset-Maschine

1975: Einführung Abteilung Technischer Kundendienst

1977: Mailer-Produktion und EDV-gesteuerte Inkjet-Adressierung

1988: Markteinführung der Organisationsmappe Ordo

1989: Formatvariable Rollenoffset-Maschine (Mailer, Fototaschen und Werbe-Briefumschläge)

1992: Erfindung des Zweiwegkuverts für Abstimmungen (Patent für doppelte Codierbarkeit)

1994: Fusion Seetal Papier AG und Schaller Frewi AG  à Seetal Schaller AG

1997: Erfindung des Security Innendrucks

1998: Innovation: gute Planlage der Kuverts durch Kompensationsschlaufe

2004: Innovationspreis für die Erfindung von „ELCO Power“

2007: Fusion Seetal Schaller AG und Elco Papier AG zur Seetal Elco AG, Aufbau Marke ELCO, Ordo, Schulheften und Schreib- und Notizblöcken werden ins ELCO-Sortiment aufgenommen

2010: Inbetriebnahme des vollautomatischen Hochregallagers mit über 15’000 Palettenplätzen

2011: Wechsel des Firmennamens auf Elco AG. Das Markenlogo wird auch Firmenlogo

2011: ISPA Award: Innovativstes Produkt „ELCO Proclima“

2012: Der Bereich Direct Marketing wird zur selbständigen Firma Swiss Direct Marketing AG

2012: Innovationspreis: Kreatives Produkt des Jahres mit „Creative Kids“

2014: PP Mailing House SA wird Teil der Direct Marketing Aktivitäten und firmiert als eigenständige Tochtergesellschaft für die Suisse Romandie

2016: Die Elco AG verstärkt ihre digitale Kompetenz und übernimmt die Flyerline Schweiz AG in Altnau.

2017: Die Elco AG setzt auf Schweizer Qualität und Innovation mit der Übernahme der Christinger Partner AG in Schlieren.

2018: Mit der Akquise von Stickerella steigt die Elco AG in den Markt für personalisierbare Sticker ein.

2019: Elco akquiriert Karten4You.ch und macht damit einen weiteren Schritt in Richtung personalisierter Schreibwaren.

2020: Verbriefter Blick in die Zukunft:

Vieles lässt sich digitalisieren und beamen. Aber wohl kaum das besondere Gefühl beim Öffnen eines handfesten Briefes.

Oder 3D-Gegenstände, die Sie verschicken wollen.

Quelle: elcoswitzerland.ch

 

Gründungsjahr: 
1891
Produkte: 
Papierproduktion, Druck, Papier