Bigler AG Fleischwaren

Branche: 
Lebensmittel
Besitzland: 
Schweiz
Unternehmen: 
Bigler AG Fleischwaren
Industriestrasse 19
CH
3294
Büren an der Aare
+41 (0)32 352 00 00
info@bigler.ch
Slogan: 
Ä Portion Tradition.
Markenattribute: 
Familie, Leidenschaft, Qualität
Markengeschichte: 

Die Bigler AG ist ein echtes Schweizer Familienunternehmen und steht seit vier Generationen für Tradition und engagiertes Metzgerhandwerk. Ä Portion Tradition: Seit 1946 gibt es die feinen Bigler-Produkte und heute noch werden sie mit genauso viel Leidenschaft und Freude am Metzgerhandwerk im Berner Seeland hergestellt.

1946: Gründung der Metzgerei Bigler in Biel durch Hans Bigler.
1950er: Neubau eines Zerlege- und Produktionsbetriebs in Büren sowie Ausbau des Versandhandels für Metzgereien. Die 2. Generation mit Willy und Otto Bigler sind die treibenden Kräfte.
1970er: Einstieg der 3. Generation. Start Herstellung und Vertrieb von Selbstbedienungspackungen. Etablierung des Fahrverkaufs für den Lebensmitteleinzelhandel.
1992: Übernahme der Orello Carne SA in Lugano, welche auf die Herstellung von Salami und Rohschinken spezialisiert ist.
1998: Neubau in Büren mit modernen Prozessen rund um die Frischfleischverarbeitung.
2004: Kauf Fleischverarbeitungsbetrieb in Lyss und Aufteilung Frischfleischverarbeitung in Büren für Schweine und in Lyss für Grossvieh und Kälber.
2006: Aufbau Sandwich und Salatproduktion in Büren.
2008: Neubau in Büren mit Produktion und moderner Transport- und Lagerlogistik.
2012: Erweiterungsbau am Hauptstandort in Büren.
2015: Die 4. Generation umfasst 3 Mitglieder der Familie – weitere werden folgen.
2016: Neulancierung Familienmarke „Bigler“ mit neuem Logo, neuem Packungsdesign und neuem Werbeauftritt im Retro-Look.
2017: Inbetriebnahme Neubau für Sandwich- und Snackproduktion.

Gründer: 
Hans Bigler
Gründungsort: 
Biel
Gründungsjahr: 
1946
Produkte: 
Frischfleisch, Wurst- und Fleischwaren, Convenience-Produkte, Tessiner Fleischspezialitäten